Ist Amerika dafür verantwortlich gemacht zu werden die bestehende Krise im Irak?

Mehrheit glauben die USA sind nicht verantwortlich für was ist passiert heute im Irak. Was war angekündigt in einer Umfrage, in der Meetville.com (Dating App um die richtige Person zu entdecken) gefragt Besuchern zu auf die Frage: “wird das die USA sein verantwortlich für heutigen|gegenwärtigen|Terrorismus} und die Turbulenzen im Irak? “

Die Umfrage, die zwischen dem 26.7.14 und dem 22.9.14 durchgeführt wurde, ergab hier Ergebnisse: 48 Prozent der Teilnehmer beschuldigen die USA und 52 Prozent lehnen diese Position ab.

Sekretär von Condition John Kerry erwähnte, dass die USA sicher nicht für die gegenwärtige Situation im Irak: “die USA vergossen Blutkreislauf und arbeiteten hart konsequent vermitteln Iraker die Chance, eigene Bundesregierung zu haben. Wir möchten sie zu finden Management das bereit zu sein ausdrücken alle fol ks von Irak, und konzentrieren der tatsächlichen konzentrieren risiko in diesem moment von einer externen lieferung sein wird, dass ISIS sein wird. “

Befragte mit der Nummer 31.055. Durch die USA – 56 Prozent, aus Kanada – 4 Prozent, aus Großbritannien – 11 %, aus Australien – 7 % und von anderen Nationen – 22 Prozent.

In Übereinstimmung mit Alex Cusper, Meetville Lösung Spezialist, “sind die USA tatsächlich langsam, verängstigt durch ein typisches Möglichkeit. “

Meetville, führende zellulare Beziehung Lösung, regelmäßig führt Forschung unter ihren Menschen. Tausende von Menschen {aus den USA, Kanada, Großbritannien und dem australischen Kontinent Australien Antwort unzähligen Fragen monatlich. Verfügbar die Ergebnisse dieses Umfrage genau hier. wenn Sie sein sollten daran interessiert sein Forschung über etwas Thema, seien Sie sicher kontaktieren Sie uns. Jeder Nachdruck dem Produkt muss gefolgt von anklickbarer Links für Studie.

weiterlesen im original artikel